Tischräucherofen Räucherofen mit Thermometer

Tischräucherofen
Räucherofen
Räucher Thermometer

Kategorie:

Beschreibung

Maße: 42,5 x 27,5 x 21 cm Liererumfang: 1 x Tischräucherofen inkl. Thermometer, Fettschale, 2 x Räuchergutrost, Aufsatzrahmen und 2 Spiritusbrenner Räuchervorgang 1. Das zuvor gepökelte Räuchergut bei niedriger Temperatur außen legen, damit es trocken wird. Das Räuchergut sollte auf keinen Fall zum Trocknen in die Sonne gehängt werden. 2. Die Räucherspäne (30 – 50 Gramm) im Räuchertopf gleichmäßig verteilen – die Stärke der Schicht sollte allerdings 0,5cm nicht überschreiten. 3. Auf die Räucherspäne die Auffangplatte legen 4. Den Kraftstoff in die Brenner (6) geben und anschließend anzünden. Den Räuchertopf mit dem Deckel mit dem eingebauten Thermometer bedecken und ca. 3 Minuten abwarten, bis die Temperatur von ca. 80 C erreicht wird. 5. Das Räuchergut auf den Rost so legen (2), dass es möglichst wenig mit den Wänden in Berührung kommt. Dadurch haftet das Gericht nicht an den Wänden und das Geräucherte kann leichter aus dem Räuchertopf herausgenommen werden. 6. Achtung: Beim Räuchern muss die Temperatur im Räuchertopf stets überwacht werden – dies ermöglicht das im Deckel eingebaute Thermometer. 7. Nach dem Räuchern das Gericht etwas abkühlen lassen, damit es beim Herausnehmen nicht zerfällt. 8. Je nach den Vorlieben und der Räucherart das abgekühlte Fleisch mit heißem Wasser
Tischräucherofen
Räucherofen
Räucher Thermometer
Für bis zu 8 fische